Seite: 1
FRE
28
DEZ 18
31.12.2018 verfasst von ruedi
Geschätzte Kundinnen und Kunden

Wir müssen auf das neue Jahr unsere Fleischpreise anpassen.

Einerseits bleiben uns je länger je mehr die weniger wertvolleren Anteile von Rind, Kalb, Schwein und Schaf/Lamm übrig. Andererseits wollen wir aber auch bei stetig steigenden Auflagen und Kosten einen Generationswechsel vollziehen und damit dem künftigen Nachfolger Christian Stalder ein rechtes Einkommen nebst der Landwirtschaft ermöglichen.

Wir haben uns daher entschlossen vom Einheitspreis pro Tierart abzukommen und einzelne Produktpreise zu wählen.
Das heisst die wertvolleren Fleischstücke haben künftig einen  höheren und die weniger wertvolleren Stücke den gleichen oder gar tieferen Preis als jetzt.
Selbstverständlich haben Sie wie bisher unsere gut gelagerten Stücke von Tieren aus unserem Betrieb oder aus der Region der Gemeinde Wald.
Gemessen am Preis und der Qualität kommen Sie weiterhin zu einem vorteilhaften Einkauf.

Mit den besten Wünschen für’s neue Jahr und herzlichen Dank für die langjährige Unterstützung

Familie Heidi und Ruedi Wettstein
DON
27
DEZ 18
2019 verfasst von marlene
Liebe Kundinnen und Kunden

Wir wünschen Ihnen einen erfolgreichen Start ins 2019!

Seite: 1